Traditionelle Thaimassage
mit Öl

Der traditionellen Thai-Massage liegt eine der Natur des Menschen entsprechende ganzheitliche Betrachtungsweise zugrunde. Integration von Natur, Körper, Geist und Seele ist die zentrale Ausrichtung. Im Unterschied zu den klassischen westlichen Massageformen orientiert sie sich weniger an der Anatomie des menschlichen Körpers als vielmehr an sogenannten Energielinien und -feldern, vergleichbar den Meridianen in der chinesischen Medizin. Nuad verbindet Akupressur, Shiazu, Hatha-Yoga, Ayurveda, Stretching, Meditation und die Reflexzonenmassage. Durch diese einzigartige Nuad-Technik lassen sich im Allgemeinen wesentlich bessere gesundheitliche Erfolge erzielen als bei den herkömmlichen Massageformen.

Aromaölmassage

Die Thailändische Ölmassage verbindet die Techniken der klassischen Thaimassage mit der entspannenden Wirkung von Einflüssen unter Zugabe aromatischem Kräuteröls. Die Ölmassage ist eine Ganzkörpermassage und wird von den Füssen bis zum Kopf unter Einbezug aller Körperseiten nach einem zuvor bestimmten Ablauf durchgeführt, wobei der Körper gedehnt, gestreichelt, geknetet wird und sich dabei entspannt. 

Durch das Auftragen von warmen, aromatischem Kräuteröl wird die Haut sehr geschmeidig und es erhöht sich die entspannende Wirkung dieser Massage.

Antistressmassage

Viel Sitzen? Verspannter Rücken nach einem langen Tag?

Tanken Sie Kraft, Energie und neue Power in kurzer Zeit! Diese professionelle Kopf-Schulter-Rücken Massage befreit Ihren Rücken von der Anspannung des Tages und Sie werden spüren, wie auch ihr Kopf wieder leicht und frei wird. Danach packen Sie alles wieder locker an.

Thai Fußmassage

Die Sinnesnerven der inneren Organe durchziehen den ganzen Körper und enden meistens in den Füßen, wo jedem Organ der entsprechende Bereich

des Fußes zugeordnet ist. Durch Massieren der entsprechenden Fußbereiche wird eine Stimulation der Blutzirkulation und eine Aktivierung der inneren Organe erzeugt. Dadurch werden viele körperliche Leiden gelindert.

Thai Sportmassage

Muskelschmerzen nach dem Training oder Verletzungen während des Trainings sind etwas, das Menschen passieren kann, die regelmäßig trainieren. Obwohl die oben genannten Symptome zunächst durch Dehnung der Muskeln vor und nach dem Training verhindert werden können, wird dies immer noch als ein großes Risiko angesehen. Daher gibt es eine andere Methode, die bei Profisportlern wirksam und beliebt ist. Es handelt sich um eine Sportmassage; die Massagewissenschaft wurde für Sportler oder für diejenigen entwickelt, die ihren Körper regelmäßig für schwere Aktivitäten nutzen. In diesem Bereich zielen alle Massagetechniken darauf ab, die Muskeln zu stimulieren, damit sie wachsam und einsatzbereit sind, das Verletzungsrisiko verringern und die Muskeln in vollem Umfang nutzen.

Kräuterstempelmassage

Die Kräuterpackung, der sogenannte Luk Prakob, ist ein Bündel von Heilkräutern, die mit einem weißen Tuch zusammengebunden sind. Das ballförmige Bündel enthält verschiedene Heilkräuter, z.B. Cassumunar, Kampfer, Kiffer Lime und Zitronengras, etc. Sie besitzen therapeutische Eigenschaften und lindern die Muskelschmerzen und die Verstauchungen.

Der warme dampfende Kräuterbeutel wird auf den Körper gepresst und die Muskeln werden massiert.

Der Heilkräuterbeutel ist nach der Arzneiverordnung der Watpo Schule in Thailand produziert. Alle Kräuter werden gezielt ausgewählt und in einem hygienischen Reinigungsverfahren verarbeitet.

Asiatische Hotstone Massage

In unserem Wellnesstempel für traditionelle thailändische Massagetechniken bieten wir Ihnen auch die Massage mit heißen Steinen, die sogenannte Hot Stone Massage.

Bei dieser speziellen Technik kombinieren wir die Vorteile von Wärme, die in den Basaltsteinen gespeichert wird, mit einer professionellen Behandlung durch unsere erfahrenen, bestens ausgebildeten Masseurinnen. 

Die Wärme hilft dem Körper, sich zu entspannen. Zusätzlich wird der Körper sanft massiert, die Durchblutung von Haut, Muskulatur und Bindegewebe gesteigert und eventuelle Verspannungen, Blockaden oder Muskelverhärtungen sanft gelockert.

Das Gewicht der warmen Steine, die auf wirksame Punkte gelegt werden, wirkt zusätzlich wohltuend.